Freitag, 2. März 2012

Häkeljacke, die 2.

Es war ein bißchen ein Kampf mit der Paßform, aber jetzt ist auch die 2. Häkeljacke fertig. Das Muster stammt wieder von Drops (115-14), allerdings habe ich eine andere Wolle verwendet (größtenteils Drops Lima mit Alpaka-Anteil). Auf der Rückseite läuft nur unten eine Reihe Quadrate entlang.
Es ist irre, wieviel Garn in so ein bißchen Jacke geht, besonders drastisch finde ich aber, wieviel Garn einfach durch Abschnitte im Müll landet (also die Enden der ganzen vernähten Fäden etc.). In diesem Fall sind das von 1665 m Garn 84 m. Auch wenn in der Rechung ein Probequadrat mit anderer Mittellösung enthalten ist, finde ich das schon heftig.

Photobucket

Die kleinen Knöpfe sind übrigens Lederknöpfe aus der Grabbelkiste von Gudrun Sjödén. ;)

Photobucket

Dazu gibt´s noch ein paar bunte Socken.

Photobucket

Ich denke, das war´s erstmal mit der Häkelei für die nächste Zeit.

1 Kommentar:

  1. Ich mag Deine Häkeljacken! Sowohl die Braune als auch die Grüne sehen nicht nur schön, sondern auch unheimlich bequem aus.

    AntwortenLöschen