Samstag, 23. Januar 2010

Stromschnellen

Eigentlich sind sie ja schon seit einer knappen Woche fertig, aber ich bin erst heute dazu gekommen, sie bei Tageslicht zu photographieren. Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, wie blöd es ist, die eigenen Füße zu photographiern?

Das Muster (River Rapid Socks von Sockbug) stammt mal wieder von Ravelry, die Wolle ist die traumhafte Jojoland Melody Superwash MS08 von der Wollbox. Bei dieser Farbvarianz versuche nicht einmal ich, die Socken farbsymmetrisch zu stricken.

Photobucket

Samstag, 16. Januar 2010

Aran-Fäustlinge

Diese Fäustlinge sind das etwas verspätete Weihnachtsgeschenk für einen Freund. Der fand nämlich die Wolle von meinen Pomatomus so toll, daß ich ihm in grün Handschuhe gestrickt habe. Das Muster stammt mal wieder von Ravelry, allerdings habe ich die Aran Delight Mittens sehr stark abgewandelt. Sie passen ihm und er ist glücklich. Happy End. :D

Photobucket

Photobucket

12-1 2010: Kampf dem Chaos


Am letzten Wochenende habe ich das Elend beendet und endlich eine Nadelmappe genäht, in der alle Nadelspiele ordentlich aufgebahrt werden können. Der Kleinkram hat ein dazu passendes Beutelchen bekommen. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr das die Wühlzeit reduziert!
Material: ein bißchen Repro-Stoff, von dem ich nicht mehr weiß, wofür ich ihn mal gedacht hatte und eine kleine, niederländische Vliesdecke zur Stabilisierung.
Photobucket

Photobucket

Bisher haben alle meine Nadelspiele in einer Art Kosmetikbeutel gewohnt. Die Wohngemeinschaft beherbergte darüber hinaus auch noch allen möglichen Krimskrams wie Zopfmusternadeln, Wollnadeln, Reihenzähler, Bleistift, Maschenmarkierer und ab und an auch eine Schere. Ihr könnt euch sicher die Wühlerei vorstellen, sobald ich etwas gebraucht habe...